Espresso-Studio
Informationen
Der Laden
Anfahrt
Shop / Service

Cappuccino , Grancrema, Crema, Mokka, Moca, Mocca, Mocka, Sical, Caldas, Candelas, Moka Efti, Detacaff, Delta, Dolce Vita, Coffeeshop, Coffee-shop, Kaffeezentrale, Espresso -World -Welt -Land -Paradies -Center -Factory, Emporio,

Espressomaschinen:

Wir sind ein unabhängiger Anbieter diverser Marken. Wir können fast alle Fabrikate führen und bestellen,
suchen uns aber die unserer Meinung nach besten Maschinen  und natürlich einige Trendmodelle für das ständige Sortiment heraus. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen und der nicht nur am Profit orientierten Einstellung beurteilen wir Geräte nach folgenden Kriterien:

Materialaufbau:   Unbedenklichkeit und Langlebigkeit der verwendeten Materialien besonders der
                          Teile, die mit dem zur Zubereitung des Getränks verwendeten Wasser in Berührung
                          kommen (Kupfer, Messing, Edelstahl, Aluminium, Nickel, Chrom). Wir weisen auf
                          entsprechende Materialien hin.

Kaffeequalität  :   Suchen Sie eine Maschine, die auf Knopfdruck einen Kaffee frisch brüht, oder sind Sie   
                          bereit, für einen typisch italienischen Espresso bzw. Cappuccino ein paar Handgriffe
                          mehr zu tun. Diese erreichen sie unserer Erfahrung nach am besten nach der klassischen
                          Zubereitung mit Siebhalter-Pumpenmaschinen und nicht mit diversen Tricks und
                          elektronischen Features.

Milchschaum   :   Es gibt diverse Aufschäumhilfen und Vorrichtungen, die gerade bei schlechter Dampf-
                          leistung der Maschinen helfen, die Milch zu schäumen. Wir bevorzugen nach wie vor
                          das klassische Schäumen mit ordentlichem Dampfdruck. Diesen Dampfdruck erreicht man
                          aber nur mit entsprechenden Geräten. Die häufig beworbenen Bar-Angaben beziehen sich
                          nur auf den Pumpendruck und haben somit nichts mit der Dampfleistung zu tun.
                          Wichtige Voraussetzung ist aber das Heizsystem, doch nicht jede Maschine mit Boiler dampft
                          auch wirklich gut.

Zuverlässigkeit:   Espressomaschinen sind relativ aufwendige Geräte. Es können leicht Verarbeitungsfehler
                         oder auch defekt Bauteile die Funktion beeinträchtigen bzw. unmöglich machen. Häufig
                         führen aber auch Bedienungsfehler des Kunden zu schlechten Ergebnissen. Um den Fehler zu
                         finden, brauchen Sie einen kompetenten Ansprechpartner. Sie sollten sich also genau überlegen,
                         ob Sie eine Maschine bei irgendeinem Vertrieb, oder doch besser bei einem Fachhändler
                         erwerben, zumal Sie nie sicher sein können, daß in äußerlich identischen Geräten nicht unbedingt
                         das Gleiche drin ist. Viele Maschinen werden für unterschiedliche Vertriebe auch unterschiedlich
                         produziert.

mein Fazit       :   Lassen Sie sich ihr Wunschgeräte vorführen und erklären. Kann ihr Händler auf technische
                         Fragen nicht zuverlässig antworten und mit dem Gerät kein überzeugendes Ergebnis erzielen,
                         gehen Sie zu einem anderen. Der Händler, der sich nur auf Prospekte bezieht, hat nicht ins Gerät
                         geschaut. Bei vielen Prospekten und auch Internetanbietern habe ich schon grobe Falschangaben
                         entdeckt.

Espressokaffee: 

Wir führen ausgesuchte italienische Espressokaffees als Alternative zu den üblichen verbreiteten Sorten.
Guter richtig gemahlener “Caffè” ist neben der Maschine und der richtigen Handhabung der wichtige Faktor
zum guten Espresso. Da es Geschmacksache ist, muß man verschiedene Sorten probieren, bis man den Richtigen für sich gefunden hat. Frischmahlen mit einer ordentlichen Espressomühle kann das Ergebnis wesentlich
verbessern, wenn man mit der Mühle umgehen kann.

Diese Info-Seite beruht auf meinen eigenen Erfahrungen, die ich als Espressoliebhaber und Händler gemacht habe!
Sie ist also meine persönlich Meinung. Wenn Sie als Leser andere Erfahrungen gemacht haben, schicken  Sie doch unter
mail@espresso-studio.de  ihre Meinung.

 

Michael Trütken, Inhaber
Espressomaschinen-Marken: Vibiemme , Saeco, Electra, Domita, Pavoni, La Pavoni, Gaggia, Nemo, Nemox, Grimac, Isomac, Duerkop, Krups, Jura, Demoka, Mokaexpress, Minimoka, nespresso, Alessi, Poccino, Alfi, ECM, Rancilio, Fiorenzato, Spidem, Faema, San Marco, Nuova Simonelli, Quick, Quickmill, Aquaviva, Solis, Cimbali, La Cimbali, Vista, Trisa, Anfim, G3 Ferrari, Bazzar, Wega, AEG, Simens, Bosch, Tschibo, Ama, Salda, Bezzerra, Schaerer, Turmix, De Longi. Espressomaschine: Vibiemme Domobar, Domobar Super, Saeco Magic de lux, Vienna, Royal, Professional, Electra Nivola, Micro Casa, Cappuccina, Pavoni Europiccola, Professionale lusso, Jolly, Espresso Inn, Gaggia Coffee, Classic Coffee, Baby, Paros, Tepe, Isomac Millenium, A3, A2, Zaffiro, A1, Giada, Tea, Cono, Venus, Cappuccina, Luna, X1, X2, X3, X4, Francis-Francis, Jura Impressa, Sobito, Nespresso, Alessi Coban ,Poccino Opus One, Arte di Poccino, Stretta de lux , ECM Technika, Casa Prima, Mechanika, Casa Speziale, Giotto, Botticelli, Cellini, Rancilio Silvia, Betzy, Nancy, Lucy, Fiorenzato Briccoletta, Faema E61, Family, Simonelli Oscar, Elli, Caffè-Röster: Brasil, Casa del Caffe, Segefredo, Lavazza, Lucaffe, Venturelli, Caffe dell Ospite, Bristot, New York, Jolly, Izzo, Ionia, Mauro, Nannini, Candelas, Diemme, Schreyögg, Mo.Cambo, Coffea, Danesi, Illy, Las Candelas, Milani, Moak, Mokaflor, Mrs. Rose, Musetti, Udinese, Java, Costa Rica, Santos, Blue Mountain, Columbia, Arabica, Robusta.